Cambridge English Language Assessment Northern Europe

News from Cambridge English Language Assessment Northern Europe

A day in the life of an intern at Cambridge ESOL Germany

leave a comment »

Read more about a day in the life of a an intern at our regional office in Berlin– this time Ayse Gerner from Potsdam who supported us for seven months. Thanks for sharing your experiences with us and thanks for your support!

“Morgens gegen 9:00 Uhr: Ich treffe im Regionalbüro von Cambridge ESOL in Berlin-Steglitz ein. Innerhalb meines dualen Praktikums bin ich 3 Mal die Woche ganztags hier und freue mich jedes Mal darauf. Die Aufgaben sind vielseitig und abwechslungsreich und lassen keine Langeweile aufkommen. Als erstes fahre ich mein PC hoch und schalte Outlook ein. In unserem Büro wird mit Outlook gearbeitet, hier sehe ich auch die täglich für mich anzufallenden Arbeiten: Recherchen, Aktualisierungen, Social Media, Pressemitteilungen verfassen, Übersetzungen, Serienbriefgestaltung etc.

Schon bei meinem Vorstellungsgespräch hatte ich ein sehr gutes Gefühl und habe darauf gehofft, dass ich hier mein Praktikum beginnen darf. Noch größer war meine Freude, als ich in meinem Mailfach die Bestätigungsmail las. Das Cambridge ESOL Büro ist überschaubar, ruhig, schön gelegen und vor allem die Arbeitskollegen sind sehr nett. Das alles sind für mich Gründe für die positive Arbeitsatmosphäre hier. Marketing und Seminarplanung sind zwei sehr wichtige Bereiche in unserem Büro. Meine Aufgabe als Praktikantin ist es, hier zuzuarbeiten. In der Marketingabteilung geht es u. a. darum Anfragen von Kunden zu beantworten oder Schulen, die Cambridge-Prüfungen anbieten möchten, zu beraten und über die Zertifikate zu informieren. So fallen hierbei Tätigkeiten an wie z. B. Erstellung einer Exceltabelle mit Privatschulen oder staatliche Schulen in ganz Deutschland. Oder es findet ein Seminar in einer bestimmten Stadt in Deutschland, Schweiz oder Österreich statt und der Seminarleiter hat Infomaterial angefordert. So wird das Paket zusammengestellt und abgeschickt. Solche und ähnliche Aufgaben gehören zum Tätigkeitsspektrum eines Praktikanten bei Cambridge ESOL. Ich finde es schön, dass ich als Praktikantin eigenverantwortlich arbeiten kann und das ich auch Aufgaben erhalte, die mich fordern und insbesondere auch zur Verbesserung meiner Englischkenntnisse beitragen.

Seit diesem Praktikum weiß ich auch, wie wichtig es ist, ein Sprachzertifikat zu haben, wenn man vor allem auch einmal im Ausland tätig sein möchte. Hierfür habe ich jetzt natürlich ein anderes Bewusstsein seit meinem Praktikum. Auch externe  Cambridge-Veranstaltungen wie bei der Study World, Expolingua, Zertifikatsverleihungen an Schulen oder Prüfungszentren, sorgen für frischen Wind in meinem Alltag als Praktikantin bei Cambridge ESOL. Bei der diesjährigen Zertifikatsverleihung im GLS-Sprachenzentrum war ich auch mit dabei. Hier haben in feierlicher Atmosphäre zahlreiche Schüler, die die Cambridge-Sprachprüfung erfolgreich absolviert haben, ihre Zertifikate erhalten. Freude und Stolz war in ihren Augen und denen ihrer Eltern zu sehen. Das können sie auch sein: Neben dem Schulunterricht haben diese Schüler noch zusätzlich Zeit investiert, um sich auf die Cambridge-Prüfung vorzubereiten. Dies ist auf jeden Fall eine Anerkennung wert!”

Last but not least: Wir freuen uns natürlich über weitere Bewerbungen für ein Praktikum! Weitere Informationen: http://www.cambridgeesol.de/jobs.php.

Written by cambridgeenglishde

October 18, 2011 at 7:19 am

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: