Cambridge English Language Assessment Northern Europe

News from Cambridge English Language Assessment Northern Europe

Jährlich etwa 60 Cambridge ESOL Kandidaten am Josef-Albers-Gymnasium Bottrop

leave a comment »

Am Josef- Albers-Gymnasium legen seit 2009 jährlich etwa 60 Schülerinnen und Schüler den Preliminary English Test (PET) ab. Daher wollten wir vom 35-jährigen Studienrat Daniel Pablo Casado mehr über seine Erfahrungen mit den Cambridge ESOL Prüfungen wissen.

Bitte stellen Sie Ihre Institution und Ihre Person kurz vor.

Das Josef- Albers- Gymnasium liegt in Bottrop, mitten im Herzen des Ruhrgebiets. Mit mehr als 1.500 Schülerinnen und Schülern und 107 Lehrern ist das Josef- Albers- Gymnasium eines der größten Gymnasien in Nordrhein- Westfalen. Das Angebot an Bildungsschwerpunkten ist weit gefächert. So kann sichergestellt werden, dass jeder Schüler seine individuellen Fähigkeiten erkennen und ausbauen kann. Neben den sprachlich- musischen Schwerpunkten bilden, die mathematisch- naturwissenschaftlichen Fächer einen weiteren Schwerpunkt. Das Josef- Albers- Gymnasium ist eine MINT Schule und trägt das Gütesiegel für individuelle Förderung.

Seit März 2012 ist die Schule offiziell ein anerkanntes Cambridge Exam Preperation Center. Einen weiteren Baustein unseres English Departments bilden die beiden Schüleraustauschfahrten nach Blackpool, England, in der Klasse 9 und nach New Orleans, USA, in der Stufe EF (vormals 10).

Ich bin der Ansprechpartner für alle Cambridge Exams und unterrichte die Fächer Englisch und Sport. Am International House London habe ich auch ein Cambridge Lehrerzertifikat, das Cambridge CELTA Certificate, erworben.

Seit wann bereiten Sie Kandidaten auf die Cambridge ESOL Prüfungen vor? Auf welche Prüfungen bereiten Sie vor?

Seit 2009 werden am Josef- Albers- Gymnasium Cambridge PET-Vorbereitungskurse angeboten. Im Schnitt legen jährlich ca. 60 Schülerinnen und Schüler die Prüfung zum Teil mit besonderem Erfolg (with merit) ab. In diesem Jahr wird der erste CAE-Vorbereitungskurs stattfinden. 

 Weshalb haben Sie sich für die Cambridge ESOL Prüfungen entschieden?

Die Cambridge ESOL Prüfungen stellen eine wertvolle Zusatzqualifikation für Schülerinnen und Schüler dar, die von vielen Universitäten und Arbeitgebern anerkannt werden. Mit Hilfe der Cambridgezertifikate können  wir unseren Schülerinnen und Schülern einen Wettbewerbsvorteil verschaffen, indem sie die international standardisierten Examen ablegen und somit ihr Können unter Beweis stellen.

Wie erfolgt die Vorbereitung auf die Cambridge ESOL Prüfungen an Ihrer Schule?

Der in überschaubaren Kleingruppen stattfindende Vorbereitungskurs knüpft an die am Josef- Albers- Gymnasium etablierten kooperativen Lernarrangements an, wobei sich die betreuenden Lehrer als Tutoren der Lernenden verstehen. Authentische Sprachmodelle stehen den Schülerinnen und Schülern durch die Mitarbeit eines US-amerikanischen Fremdsprachenassistenten sowie einer britischen Dozentin der Ruhr-Universität Bochum zur Verfügung. Unsere externen Tutoren unterstützen uns vornehmlich im Bereich der mündlichen Kommunikation. Der Vorbereitungskurs startet nach den Herbstferien und deckt die Zeit bis zur Prüfung im März ab. Zu Beginn des Kurses wird ein authentischen Einstufungstest durchgeführt um möglichst  leistungshomogene Gruppen bilden zu können. Das Curriculum des Kurses richtet sich nach dem Lehrwerk Objective PET und wird durch zwei Diagnostiktests ergänzt. Besonders Augenmerk legen wir auf die kooperativen Lernformen nach Norm Green – so bilden Peer Correction besonders bei Schreibaufgaben und Double Circle im mündlichen Teil zentrale Elemente des Kurses. Neu in diesem Jahr ist unser Internship program, auslandserfahrende Schüler, die selbst bereits eine Cambridgeprüfung erfolgreich absolviert haben, assistieren ein Jahr einem Lehrer und dürfen im nächsten Jahr selbst einen Vorbereitungskurs leiten. Der begleitende Lehrer schlüpft somit in die Rolle des Beobachters und Helfers bei Lehr- und Lernprozessen.  Ergänzend nehmen die Internshipkandidaten an den offiziellen Cambridgelehrerfortbildungen teil.

Welche Erfahrungen haben Sie mit den Cambridge ESOL Prüfungen gemacht? Gibt es evtl. ein besonders einprägsames Erlebnis?

Besonders positiv empfinden die Schüler den Rollentausch der Lehrer zu Tutoren. Sie begleiten den Lernprozess ohne ihn ständig bewerten zu müssen.

 Was möchten Sie anderen Lehrkräften gern noch mit auf den Weg geben?

Die Vorbereitung auf die  Cambridge ESOL Prüfungen bereichert in vielfältiger Weise den Englischunterricht. Das abwechslungsreiche und authentische Material motiviert die Schüler zum zwanglosen Umgang mit der englischen Sprache.

 

Written by cambridgeenglishde

April 10, 2012 at 7:58 am

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: