Cambridge English Language Assessment Northern Europe

News from Cambridge English Language Assessment Northern Europe

Sprachzertifikate für die Bewerbung um einen Studienplatz – zehn Tipps

leave a comment »

Auslandsstudium

Ein Studium im Ausland ist aufregend und gut für den Lebenslauf. Alle, die sich ernsthaft mit diesem Gedanken beschäftigen, sollten sich jedoch frühzeitig informieren, welche Unterlagen für das Studium verlangt werden.

Universitäten werden in den meisten Fällen einen Sprachnachweis verlangen. Was viele nicht wissen: Die Englischnote auf dem Zeugnis reicht hierfür nicht immer aus.

Und nicht nur für ein Auslandsstudium sind Sprachnachweise von Bedeutung. Mittlerweile werden diese auch für englischsprachige Studiengänge in Deutschland immer häufiger erwartet. So listet die Technische Universität München unter anderem das Cambridge English: Proficiency und Advanced als anerkannte Sprachzertifikate für englischsprachige Studiengänge auf. Die Universität Mannheim verlangt einen Sprachnachweis unter anderem für den Master of Laws.

Leider stellen viele Studierende erst zu spät fest, dass sie einen Sprachnachweis für ihre Studienbewerbung benötigen. Damit die Träume vom Wunschstudium nicht scheitern, haben wir eine Liste von zehn wertvollen Tipps zusammengestellt:

  1. Recherchieren Sie für Sie in Frage kommende Studiengänge mindestens ein Jahr im Voraus. Finden Sie heraus, welche Zulassungsbedingungen  – speziell auch für Sprachkenntnisse – gelten und wie das Bewerbungsverfahren genau abläuft.
  2. Kontaktieren Sie die Universitäten, wenn Ihnen bestimmte Informationen fehlen. Teilweise akzeptieren Universitäten nur Sprachzertifikate mit einer bestimmten Gültigkeitsdauer oder einem bestimmten Ergebnis.
  3. Finden Sie durch einen Einstufungstest (zum Beispiel unter http://www.cambridgeenglish.org/de/test-your-english/) oder ein Gespräch mit Ihrem Englischlehrer heraus, auf welchem Niveau sich Ihre Sprachkenntnisse derzeit befinden.
  4. Sobald Sie Ihr derzeitiges Niveau wissen, können Sie feststellen, ob dieses dem gewünschten Niveau entspricht. Für ein Studium werden meist Englischkenntnisse auf dem Niveau C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens erwartet. Dies entspricht zum Beispiel dem Cambridge English: Advanced.
  5. Verfügen Sie bereits über das entsprechende Niveau, dann sollten Sie sich dennoch auf das spezielle Prüfungsformat vorbereiten. Dies kann im Selbststudium geschehen.
  6. Sind Ihre Sprachkenntnisse noch nicht auf dem entsprechenden Niveau, dann recherchieren Sie nach Kursen.
  7. Informieren Sie sich, wo sich das nächste Prüfungszentrum befindet und welche Termine dort angeboten werden.
  8. Vermerken Sie sich den Anmeldetermin im Kalender. In Ausnahmefällen können Sie sich auch bei Zahlung einer zusätzlichen Gebühr verspätet anmelden, aber darauf sollten Sie sich nicht verlassen.
  9. Finden Sie heraus, wann Sie Ihre Prüfungsergebnisse und Ihr Zertifikat erhalten und bis wann und in welcher Form Sie diese bei der Universität einreichen müssen.
  10. Vergessen Sie nicht Ihren Sprachnachweis fristgerecht bei der Universität einzureichen.

Weitere Informationen:

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Studienbewerbung!

Studium Großbritannien

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: